Wie Sie uns erreichen

Castello di Monsanto liegt mitten in der Region von Florenz, nah zu ‚Baberino Val d’Elsa‘, eingeebnet in den grünen Weiten der Toskana, verloren in ihrem wertvollsten Juwel: der “Chiantishire”.

Um Monsanto auf dem einfachsten Weg zu erreichen, sowohl vom Norden, als auch vom Süden aus, nehmen Sie auf der A1 die Ausfahrt “Impruneta“, dann folgen Sie der Autobahn Firenze-Siena.

Von dieser Schnellstraße aus nehmen Sie die Ausfahrt „Poggibonsi Nord“ und halten sich im Kreisverkehr rechts. Dann biegen Sie nach rechts ab, nach „Barberino Val d’Elsa”, nach 30 Metern wieder nach rechts und folgen dem Schild „Monsanto“.

Nach 500 Metern biegen Sie wieder nach rechts ab.

Nach ungefähr 3 km sehen Sie wieder ein Schild mit der Aufschrift „Monsanto“, noch ein Stück weiter finden Sie zu ihrer linken Seite den Haupteingang zum Schloss.